Augenlasern · Übersicht

Soll ich meine Augen lasern lassen?


Soll ich meine Augen lasern lassen?

Dr. med. Ken Selde

Facharzt FMH für Augenheilkunde und Augenchirurgie


 

Sicherheit geht vor

Viele Menschen, die auf Brillen oder Linsen angewiesen sind, wünschen sich ein Leben ohne diese Sehhilfen. Das augenärztliche Fachgebiet der refraktiven Augenchirurgie bietet Abhilfe. Das menschliche Auge kann eine Vielzahl einzelner Sehfehler oder eine Kombination mehrerer Sehfehler gleichzeitig aufweisen. So kann der Leidensdruck steigen und die Entscheidung herbeiführen, die Sehfehler operativ korrigieren zu lassen. Wir empfehlen Ihnen dabei, nur auf ausgewiesene Fachexperten zu setzen, die Ihnen die besten und sichersten Operationsformen anbieten können.

 

Verschiedene Methoden mit dem gleichen Ziel

Wenn Sie Ihre Augen lasern lassen, können verschiedene Methoden zum Einsatz kommen.

 

  • LASIK: Laser-in-situ-Keratomileusis
  • PRK: photorefraktive Keratektomie

 

Am häufigsten kommt weltweit die LASIK-Methode zum Einsatz, bei der mit einem Lappenschnitt ein Hornhautlappen gebildet wird. Dieser wird zur Seite geklappt. Anschliessend gibt der Laser der Hornhaut die gewünschte Form. Danach wird der Hornhautlappen wieder zurückpositioniert.

 

 

Eine Renaissance erlebt derzeit das weltweit erste Laserverfahren der 90er Jahre, die PRK-Methode, zu deren Entwicklung ich schon 1991 unmittelbar beigetragen habe. Wo liegt denn nun der Unterschied zur LASIK-Methode? Die PRK-Methode ist nichts anderes als das LASIK-Verfahren ohne vorherigen Lappenschnitt. Heute können nämlich Hornhauttomographen den Aufbau der Hornhaut präoperativ präzise messen. So kann der Laser den Zielbetrag kalkulieren, ohne dass das Auge während der Behandlung berührt oder physisch manipuliert wird. Am Ende der Behandlung erhält der Patient spezielle Augentropfen, die ein paar Sekunden einwirken. Der Name dieses Verfahrens heisst neu trans-PRK.

 

Abschätzung der Risiken

Durch modernste Techniken werden alle Verfahren sicherer. So stuft selbst die NASA die heutigen Laserverfahren für ihre Astronauten als sicher ein. Nichtsdestotrotz bestehen bei allen Verfahren – wenn auch statistisch geringe – Risiken. Diese diskutieren wir mit Ihnen im Rahmen einer Beratung und wägen Risiken und Chancen ab.

 

Ihr Wohlbefinden liegt mir am Herzen

Was für mich als Arzt am wichtigsten ist? Der Patient soll sich während der Beratung und der Behandlung stets wohlfühlen. Den Behandlungserfolg und die Patientenzufriedenheit erreiche ich mit meiner rund 30-jährigen Erfahrung, umfassendem Know-how und modernsten Technologien. Derzeit behandeln wir Patienten mit dem neuesten System der Firma Schwind, dem führenden Anbieter von Lasertechnologie. Wir führen regelmässige Infoabende zum Lasern von Augen durch, an denen Sie Ihre Fragen einbringen können. Gerne beraten wir Sie auch persönlich.

 

Sie wollen mehr über Laser-Technologien sowie Therapiemethoden lesen? Erfahren Sie mehr zum Thema Augen lasern.

Das könnte Sie auch interessieren

Blog

Linsen im Alltag

Kontaktlinsen eignen sich nicht für alle. Auf was Sie beim Kauf und im Alltag achten sollten, erfahren Sie hier.

mehr dazu

Blog

Generation Sehschwäche

Können schlechte Augen vererbt werden? Zwei der drei häufigsten Erblindungsursachen haben oft einen genetischen Ursprung.

mehr dazu

Blog

Wellness fürs Auge

Gönnen Sie sich etwas Gutes für Ihre gestressten oder überanstrengte Augen.

mehr dazu

Besuchen Sie uns auch hier